Über mich

Geboren am 30. März 1961 taufte man mich ohne mein Einverständnis, aber zu meiner vollsten Zufriedenheit auf den Namen Bernhard Witsch. So passiert in Telfs, wo ich immer noch lebe und arbeite.

Apropos Arbeit: Nach langen Jahren als gelernter Maschinenschlosser habe ich mich vor einigen Lenzen entschlossen, mein Wissen und Können in Sachen Metall ganz in den Dienst der Kunst zu stellen. So ist die Kunst mein Leben geworden (und mein Brot, aber egal).

Zahlreiche Ausstellungen halten mich und meine Kreativität auf Trap.

Inland: Wien, Innsbruck, Igls, Landeck, Ladis, Telfs, Bad Hall, Salzburg, Imst, Reutte, Seefeld, Feldkirch, Walchsee, Hall, Mieminig, St. Pölten usw.

Ausland: Schweiz, Deutschland, Italien, Holland und Tschechien

Permanent Ausstellungen:

  • Galerie Sailer – Innsbruck
  • Kreativewerkstatt’l LebensART – Hall
  • Galerie Einberger Hopfgarten
  • Galerie Artinnovation – Innsbruck
  • Skulpturengarten – Pettnau

2007 Gewinner des Südbayrischen Skulpturenwettbewerbs
2016 Merit Gewinner bei Plam Award
2016 2.Platz Artavita – Kalifornien
2017 Im Rahmen der Biennale Venedig im Palazzo Mora

KUNST IST FÜR MICH UND UNS ALLE SEHR WICHTIG –
DIE MENSCHEN WISSEN OFT NICHT EINMAL
WIE WICHTIG KUNST FÜR SIE IST DENN SIE HABEN NOCH NIE
OHNE KUNST LEBEN MÜSSEN !!!

Zur Werkzeugleiste springen